Führung

Moderne Führung ist mehr als eine Rolle: Sie verlangt authentisches Auftreten der Führungskraft und einen ganzheitliches Menschenbild in Bezug auf Mitarbeiter – um anspruchsvolle Ziele zu erreichen, die nur durch Kreativität, Kooperation und Ermächtigung (Delegation) zu bewältigen sind.

In unseren Workshops werden Ihre Führungskräfte qualifiziert: Sie setzen sich mit den Anforderungen an ihre Rolle auseinander, mit Selbst- und Fremdbild, ihren eigenen Zielen und den Möglichkeiten, diese auszufüllen. Während der Veranstaltungen trainieren sie das kraftvolle, bewusste Agieren in Schlüsselqualifikationen: klare Ziele definieren, Ansatzpunkte für die Mitarbeiter-Motivation erkennen und nutzen, Mitarbeitergespräche gezielt führen, Delegieren und Kontrollieren.

Tages-Workshop: „Führung (1)“

Vormittag: Führungskraft und Mitarbeiter

  • Ganzheitliches Menschenbild
    • Mensch vs. Rolle, innere Dynamiken, Gedanken/Gefühle/Handlungen
  • Managementaufgaben
    • Führungsstile, eigene Ressourcen, Zielklarheit, Selbstmanagement (Reflektion)
  • Motivation
    • Können, Wollen und Dürfen des Mitarbeiters, Reifegrad erkennen und beachten
  • Delegation
    • Delegierbare Aufgaben, Machtabgabe, Aufgaben übertragen (Rollenspiel)

Nachmittag: Interaktion und Kommunikation

  • Kontrolle ausüben
    • Feedback geben, Kritikgespräch führen, lobende Motivation (Coaching)
  • Effektive Besprechungen
    • Zielorientierung, Dynamik der Gruppe, optimierte Konferenzplanung
  • Schwierige Gespräche
    • eigene und fremde Anteile an der Situation, Sach- und Gefühlsebene
  • Arbeit an Themen aus der Praxis der Teilnehmer